Cookie-Richtlinie

Die folgende COOKIE-RICHTLINIE kann jederzeit und nach alleinigem Ermessen des Seiteninhabers und Betreibers geändert werden. Bitte besuchen Sie die Website regelmäßig, um sich über Updates zu informieren.

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 29. Dezember 2018 aktualisiert.

Was ist ein Cookie?

Ein „Cookie“ ist eine Information, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird und die aufzeichnet, wie Sie sich auf einer Website bewegen, so dass sie beim erneuten Besuch dieser Website maßgeschneiderte Optionen basierend auf den Informationen über Ihren letzten Besuch anbieten kann. Cookies können auch zur Verkehrsanalyse sowie für Werbe- und Marketingzwecke verwendet werden.

Cookies werden von fast allen Websites verwendet und schaden Ihrem System nicht.

Wenn Sie überprüfen oder ändern möchten, welche Arten von Cookies Sie akzeptieren, können Sie dies in der Regel in Ihren Browsereinstellungen ändern. Sie können Cookies jederzeit blockieren, indem Sie in Ihrem Browser die Einstellung aktivieren, mit der Sie die Einstellung aller oder einiger Cookies ablehnen können. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um alle Cookies (einschließlich wesentlicher Cookies) zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle oder Teile unserer Website zugreifen.

Wie verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu verfolgen. Dies ermöglicht es uns, zu verstehen, wie Sie die Website nutzen und etwaige Muster in Bezug auf die Nutzung unserer Website zu verfolgen. Dies hilft uns, unsere Website sowie unsere Produkte und/oder Services als Reaktion auf das, was Sie benötigen oder wollen, zu entwickeln und zu verbessern.

Cookies sind:

Session-Cookies: Diese werden nur während Ihrer Web-Session auf Ihrem Computer gespeichert und automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen - sie speichern in der Regel eine anonyme Session-ID, mit der Sie eine Website besuchen können, ohne sich auf jeder Seite anmelden zu müssen, aber sie sammeln keine persönlichen Daten von Ihrem Computer; oder

Dauerhafte Cookies: Ein dauerhaftes Cookie wird als Datei auf Ihrem Computer gespeichert und bleibt dort, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Das Cookie kann von der Website gelesen werden, die es erstellt hat, wenn Sie diese Website erneut besuchen. So verwenden wir beispielsweise dauerhafte Cookies für Google Analytics, um Daten wie die Anzahl der wiederkehrenden Besucher zu verfolgen. Oder wir verfolgen zum Beispiel, welche Besucher unsere Anmeldeformulare eingereicht haben, damit wir vermeiden können, ihnen das gleiche Formular erneut anzuzeigen.

Cookies können auch wie folgt kategorisiert werden:

Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie die Website effektiv nutzen können, z. B. beim Kauf eines Produkts und/oder einer Dienstleistung, und können daher nicht deaktiviert werden. Ohne diese Cookies können die Ihnen auf unserer Website zur Verfügung stehenden Dienste nicht bereitgestellt werden. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Marketingzwecke oder zur Erinnerung daran, wo Sie im Internet waren, verwendet werden könnten.

Leistungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu überwachen und zu verbessern. So können wir beispielsweise Besuche zählen, Verkehrsquellen identifizieren und sehen, welche Teile der Website am beliebtesten sind.

Cookies für die Funktionalität: Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, Ihre Entscheidungen zu speichern und erweiterte Funktionen bereitzustellen. So können wir Ihnen beispielsweise Nachrichten oder Updates zukommen lassen, die für die von Ihnen genutzten Dienste relevant sind. Sie können auch verwendet werden, um von Ihnen angeforderte Dienste wie das Betrachten eines Videos oder das Kommentieren eines Blogs bereitzustellen. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, sind in der Regel anonymisiert.

Fehlen Ihnen Informationen? Kontaktieren Sie uns!